Wann und für wen?

Psychotherapie ist für jeden Menschen geeignet, der etwas an sich, seinem Leben oder gewissen Handlungsmustern verändern möchte oder sich ganz einfach auf neue Art und Weise kennen lernen möchte.

Dabei können unter anderem folgende Themen von Bedeutung sein:

  • Depressionen, Antriebslosigkeit oder Hoffnungslosigkeit

  • Gedankenkreisen

  • Ängste, Panikstörungen oder Zwänge

  • Belastende Lebenssituationen oder Veränderungen wie Trennung, Arbeitslosigkeit oder Tod einer nahestehenden Person

  • Überforderung und Stress, Erschöpfung

  • Beziehungsthemen und partnerschaftliche Probleme

  • Eltern-Kind-Themen, familiäre Probleme

  • Kinder- und Jugendlichenthemen wie z.B. Verhaltensauffälligkeiten, Pubertät, Schulprobleme, Ängste

  • Schwierigkeiten bei der Regulierung starker Gefühle wie Wut oder Traurigkeit

  • Unterstützung bei körperlichen Erkrankungen

  • Schlafstörungen und psychosomatische Symptome 

  • Identitätskrisen, Orientierungslosigkeit

  • Entscheidungsfindung

  • Essstörungen

  • Sucht